Garten-Ratgeber

Stauden für den Steingarten

Garten-Ratgeber: Steingarten und Trockenmauer

Steingarten-Stauden gedeihen an Treppen, Wegen, Terrassen oder in Pflanztrögen. Sie sind äußerst genügsam und wachsen am besten in mageren, durchlässigen Böden; Staunässe bekommt diesen alpinen Gewächsen gar nicht.

Anlage eines Steingartens

Lehmiger schwerer Boden muss entwässert werden: Ca. 40 cm tiefe Gräben ausheben, dann mit Steinen und Schotter oder Ziegelbruch füllen. Darüber kommt eine Schicht Kies, und zuletzt wird mit sandigem Boden abgedeckt.

Der ideale Standort für einen Steingarten ist ein Hang in sonniger Lage, also nach Westen oder Süden ausgerichtet.

Als Gesteinsart verwendet man am besten eine, die in der eigenen Region vorkommt, z.B. Sandstein oder Kalksteinbrocken, auch Granit ist geeignet. Auf jeden Fall sollte man bei einer Sorte bleiben, um einen möglichst naturnahen Garten zu bekommen.

Anlage einer Trockenmauer

Die Trockenmauer kann aus verschieden bearbeiteten oder unbehauenen Steinen gebaut werden. Geeignet sind flache Sand-, Kalk- oder Feldsteine. Auf jede Steinreihe muss man eine zweifingerdicke Erdschicht aufbringen. Dabei müssen auch die senkrechten Fugen mit Erde ausgefüllt werden. Man sollte dazu mit Humus und Sand vermischte Gartenerde verwenden.

Die Steine müssen schräg eingebaut werden, damit die Mauer standfest wird und eine leicht Neigung nach hinten erhält. So kann das Regenwasser auch besser aufgefangen werden.

Bepflanzung

Die anspruchslosen Steingartenstauden sollten am besten gleich beim Bau der Mauer in die Fugen gepflanzt werden. Viele Stauden vermehren sich im Lauf der Zeit durch Ausläufer und dringen so von selbst in weitere Fugen ein. Das macht den besonderen Reiz der Trockenmauer aus. Pflanzen Sie ca. acht Pflanzen pro m². Polsterbildende Stauden in Dreier-Tuffs pflanzen. Farbetiketten mit dem Rückseitentext helfen Ihnen beim Aussuchen.

Besonders gut passen zusammen: Sonnenröschen, Zwergschwertlilie, Federnelke, Polsterphlox, Enzian, Steinkraut, Glockenblume, Schleifenblume, Gänsekresse und Blaukissen. Weitere Pflanztipps

Pflanzbeispiele:

Pflanzbeispiele
  Stück   Stück
1. Helianthemum - Sonnenröschen 6 6. Alyssum - Steinkraut 5
2. Iris barbata-nana - Zwergschwertlilie 9 7. Campanula in Farben - Glockenblume 9
3. Dianthus in Farben - Federnelke 3 8. Iberis sempervirens - Schleifenblume 5
Pflanzbeispiele
Masterstauden