Garten-Ratgeber

Bodendeckerstauden

Garten-Ratgeber: Bodendeckende Stauden

Bodendeckende Stauden erkennen Sie an den farbigen Etiketten und den auf der Rückseite abgebildeten Symbolen. Bodendeckende Stauden sind wichtige Helfer bei der Gartenarbeit, weil sie "Unkraut" fernhalten und nur wenig Pflege benötigen. Stauden für den Gehölzrand brauchen keine Düngung. Sie halten das Herbstlaub der Sträucher und Bäume mit ihren Blättern und Trieben fest, es dient ihnen gleichzeitig als Nahrung und bietet Schutz für Kleintiere.

Anlage

In schattigen oder sonnigen Bereichen sind diese Stauden in der Lage, auch nährstoff- und humusarme Böden zu besiedeln, insbesondere bei Garten-Neuanlagen. Sie ersetzen den Rasen vor jungen und alten Gehölzen.

Besonders gut passen zusammen: Prachtspiere, Funkie, Storchschnabel, Schleierkraut, Mädchenauge, Salbei, Fetthenne, Katzenminze, Küchenschelle, Japan-Segge, Waldsteinie und Blut-Storchschnabel.

Standort und Bodenvorbereitung

Achten Sie beim Kauf darauf, ob die Stauden im Schatten, Halbschatten oder in der Sonne gedeihen. Verdichteten Boden müssen Sie spatentief umgraben und mit Rindenhumus oder Kompost anreichern. Flache Gehölzwurzeln abtrennen, den Boden mit einer 5-10 cm starken Schicht humoser Gartenerde bedecken.

Pflanzung

Sie sollten diese ca. 10 Minuten wässern, danach den Topf abziehen und die Staude ins Pflanzloch, das etwas größer als der Topf ist, setzen, Erde auffüllen, gut andrücken und gießen. Pflanzen Sie 8 - 12 Stauden je nach Größe pro m², davon immer 3 - 6 Stück von einer Sorte zusammen. Weitere Pflanztipps

Pflege

2 - 3mal im Jahr sollten Sie jäten und nicht geschlossene Bestände flach durchreißen. Im Frühjahr muss 40 g/m² organischer Dünger aufgebracht werden. Das Herbstlaub nicht entfernen.

Pflanzbeispiele

  1. Astilbe arendsii - Prachtspiere 9 Stück
  2. Hosta - Funkie 4 Stück
  3. Geranium macr. - Storchschnabel 3 Stück
  4. Gypsophila - Schleierkraut 3 Stück
  5. Coreopsis vertic. - Mädchenauge 3 Stück
  6. Salvia 'Ostfriesland' - Salbei 3 Stück
  7. Sedum floriferum - Fetthenne 6 Stück
  8. Nepeta faassenii - Katzenminze 5 Stück
  9. Pulsatilla - Küchenschelle 3 Stück
  10. Carex morrowii - Japan-Segge 6 Stück
  11. Waldsteinia ternata - Waldsteinie 5 Stück
  12. Geranium sang. - Blut-Storchschnabel 9 Stück
Pflanzbeispiel Bodendeckerstauden
Pflanzbeispiel Bodendeckerstauden
Logo MasterStauden