Blumenzwiebeln für den Frühling eingetroffen

Aktuelles

Blumenzwiebeln für den Frühling eingetroffen

Frühblüher wie Tulpen, Krokusse, Narzissen können nicht nur in das Blumenbeet gesetzt werden. Wer sich von März bis Mai selbst mit frischen Schnittblumen aus dem eigenen Garten versorgen möchte, kann die jetzt frei werdende Gemüseflächen perfekt dafür nutzen! Durch geschickte Sortenwahl kann allein bei der riesigen Auswahl an Tulpen ein Blühzeitraum von Ende März bis Mitte Mai erzielt werden.
Dort, wo jetzt die Kartoffeln den Platz räumen oder das Gemüse abgeerntet wurde, können sich im nächsten halben Jahr die Frühblüher wohl fühlen. Danach ist dann wieder Platz für das Gemüse.
Und das Beste ist, dass jetzt direkt nach dem Setzen der Tulpen- und Narzissenzwiebeln oder Krokusknollen auch gleich noch der Gründünger ausgesät werden kann. Perfekt für die Bodenverbesserung oder auch als herbstliche Bienen- und Schmetterlingsweide.